Gorge de l’Areuse

Nach einer doch schon ziemlich langen Zeit wollte ich wieder einmal die Areuse-Schlucht zwischen Noiraigue und Boudry besuchen.

Im unteren Teil der Schlucht Gorge de l’Areuse zängt sich der Fluss teils durch sehr enge und tiefe Schluchten. Es ist beeindruckend zu sehen, wie sich der Fluss tief ins Gestein gefressen hat und wieviele Steine und Felsen im Fluss liegen. Das Wasser fliesst über diese Steine, zwischen ihnen und teils auch tief unten im Fels.

Ich war dieses Mal nur im unteren Teil der Schlucht zwischen der Pont de Vert und der Pont des Clées (GoogleMaps: Passerelle de l’Areuse). Es lohnt sich auch, den ganzen Weg von Boudry nach Noiraigue zu machen, aufwärts ist mühsamer, aber dafür sieht man die Wasserfälle besser.

Links:

https://www.travelita.ch/fruehlingswanderung-durch-die-areuse-schlucht/

http://www.sommerspass.ch/berichte/39/areuse-schlucht.htm

 

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Christian Züger Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.